Deutschland Europa

Wandern auf dem Großen Inselsberg im Winter (Thüringer Wald)

Header zur Winterwanderung auf dem Großen Inselsberg

Wusstest du, dass der größte Punkt im westlichen Thüringer Wald der Inselsberg ist? Du kannst von hier aus direkt den Rennsteig entlang wandern (was ich auch sehr empfehle) oder einfach die grandiose Aussicht vom Berg und Funkturm genießen.

Ich war sowohl im Sommer als auch Winter auf dem Inselsberg und wollte direkt mal meine Eindrücke mit dir teilen. Vielleicht hast du ja auch Lust mal einen kleinen Ausflug zum Inselsberg vorzunehmen. Hier sind jedenfalls meine Tipps.

**** Dieser Artikel stellt unbeauftragte Werbung durch Namensnennung dar. Eventuelle Affiliate-/Werbe-Links werden mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn du darauf klickst und etwas über diesen Link kaufst, bekomme ich eine Provision (ohne Aufpreis für dich), mit der ich diesen Blog online halten kann. Als Werbe-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.****

Pin: Wanderung zum Großen Inselsberg

Warum lohnt sich der Inselsberg?

Ich finde einen Besuch auf dem Inselsberg immer wieder lohnend, weil du hier so unglaublich weit in die Gegend des Thüringer Waldes und der umliegenden Täler schauen kannst.

Du siehst zum Beispiel die große Schanze in Brotterode. Und einfach mal über die Spitzen der riesigen Tannen zu blicken, ist schon was Feines.

Der Berg ist übrigens 916,5 m über Normalnull, was ihn zum vierthöchsten eigenständigen Berg Thüringens macht. Am höchsten ist der Großer Beerberg mit seinen 983 Metern.

Oben liegt auch der Berggasthof Stöhr, wo es gute thüringische Hausmannskost gibt. Ich kann die Rinderroulade mit Thüringer Klößen und Rotkohl sehr empfehlen. Für Vegetarier gibt es leckeres Pilzragout, Knödel mit Heidelbeersauce oder auch sehr gute Käsetaler. (Ist nicht gesponsort, ich fand es nur wichtig zu erwähnen.)

Wo liegt der Große Inselsberg?

Der Berg liegt in der Nähe von Gotha und Schmalkalden und markiert die Grenze zwischen den Landkreisen Gotha und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Wie kommst du zum Inselsberg?

 Am besten ist es, wenn du mit dem Auto herfährst. Ansonsten musst du zig mal umsteigen, und dein Ausflug wird ganz schön lang.

Von Schmalkalden kannst du zum Beispiel den Bus 851 nach Georgenthal (Richtung Gotha) und dann den Bus 857 zum Inselsberg Skilift (Richtung Brotterode) nehmen. Der nimmt dich dann den Berg hoch.

Von Eisenach kannst du den Zug nach Bad Tabarz nehmen. Dort steigst du in den Bus 142 nach Eisenach zum Kleinen Inselsberg nehmen und eine halbe Stunde hoch zum Großen Inselsberg wandern.

Unterhalb des Restaurants gibt es einen größeren Parkplatz direkt an der Straße und dann geht es die Treppen hoch zur Gaststätte und der Infostelle mit Aussichtsturm.

Wandern am Großen Inselsberg

Großer Inselsberg Wanderungen sind natürlich ein Muss. Der Ausblick von Restaurant und der Aussichtsplattform ist toll, aber danach kannst du dir direkt den Rennsteig und ein paar Waldpfade angucken.

Der Naturpark Thüringer Wald ist nicht umsonst ein unglaublich beliebtes Wanderziel. Hier findet der Rennsteiglauf und der Weltcup in Oberhof statt.

  • Der nächste Rennsteiglauf findet übrigens am 21. Mai 2022 statt

Gut zu wissen

Eine gute Idee ist es, sich vorher über die Webcam ein Bild zu machen. Das habe ich auch gemacht, um zu sehen, ob noch genug Schnee lag. Echt praktisch. Die Cam kannst du hier sehen.

Außerdem kann ich dir nur festes Schuhwerk ans Herz legen. Ich persönlich liebe ja meine Lowa Wanderschuhe*. Die halten schon seit Jahren und sind enorm bequem.

Weitere Reiseideen für Thüringen

Pin: Wanderung zum Großen Inselsberg

Diese Reisetipps könnten dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Lelia
    12. Februar 2022 at

    Seit 3 Jahren lebe ich bereits in Jena, aber dort war ich noch nie 😂. Danke für die Inspiration. Hab ein tolles Wochenende.

    • Reply
      Annemarie Strehl
      15. Februar 2022 at

      Hallo! Der Inselsberg ist auch nicht direkt um die Ecke, aber die Fahrt lohnt sich definitiv.

    Hinterlasse hier deinen Kommentar