Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Wusstest du, dass ich bei der Flugsuche neben Skyscanner auf Kayak schwöre? Das hat seinen Grund, denn die Flugsuchmaschine hat viele Tricks zu bieten, um die günstigsten Flüge ausfindig zu machen. Früher habe ich immer Swoodoo genommen, aber da Kayak die Plattform aufgekauft und die besten Funktion übernommen hat, nehmen sich die beiden nichts mehr. So kann man schon für unter 1000€ sich selber ein Round the World Ticket selber zusammenstellen. Aber dafür muss man auch die besten Tricks kennen. Und die teile ich gerne mit dir.

Lies auch: Günstig fliegen mit Skyscanner – So holst du das Meiste heraus

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten
Die goldene Regel für alle Flugbuchungen ist immer Flexibilität. Ist eigentlich auch logisch, wenn man nicht auf einen Tag festgelegt ist, hat man viel größere Chancen auf Kayak Flüge zu finden, die nicht das Budget sprengen. Man muss sich außerdem vorher fragen, wann sind Flüge am günstigsten? Unter der Woche hat man die besten Chancen als am Wochenende, wenn jeder Zeit hat. Dann gibt es noch verschiedene Zeiträume, die für einen Flug in bestimmte Länder entscheidend sind, dafür hab ich aber eine kostenlose Karte mit optimalen Flugzeiten für dich zusammengestellt.

Kayaks Ländereinstellung

Kayak gibt es in vielen Sprachen und viele Länder haben ihre eigene Kayak-Webseite. Was daran interessant ist, mit den Einstellungen herumzuspielen, denn da ergeben sich häufig tatsächlich Preisunterschiede. Der Trick fällt bei jeder Suche anders aus. Mal spart man nichts, dann wieder ein paar Euro und auch schon mal 20€. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall.

So geht’s: Unten im Footer findest du eine Länderfahne, auf die du klicken und somit dein Land festlegen kannst. Such dir dein Zielland aus und schau, ob es einen Unterschied gibt. Vergiss nicht die für dich passende Währung einzustellen.

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Flexibel bei der Zielauswahl sein

Wenn du nicht genau weißt, wohin es gehen soll, du dich überraschen lassen willst oder einfach Geld sparen aber reisen willst, dann ist die Kayak-Funktion genau das Richtige für dich. Man kann nämlich auf einer Weltkarte alle Flughäfen der Welt anschauen und die Preise für Flüge vom Startflughafen abbilden lassen. Wenn du eh immer von z.B. Frankfurt aus fliegst, dann wähle das aus und schau, was passiert.

So geht’s: Auf Kayak Such dir deinen Lieblingsstartflughafen aus und dann klicke einfach in das Zielfeld und wähle ‚Alle Ziele‘ ausmund scrolle durch durch die Weltkarte, zoome rein und raus. Dann klicke einfach auf den Preis der dir gefällt. Kayak schlägt dir sogar Orte je nach deinem Reisewunsch aus: ob romantisch oder mit tollen Stränden.

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten
Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Kayak Flüge zeitlich flexibel finden

Bei Kayak kann man nicht nur flexibel nach einer Destination suchen, sondern auch sich gleich die optimalen Flugzeiten raussuchen, wenn man einen Ort in die engere Wahl gezogen hat. Das ist super, wenn man seine Ferienzeitraum noch nicht festgelegt hat und schauen will, welcher Monat oder welches Datum innerhalb eines Monats, die billigsten Kayak Flüge beschert.

So geht’s: Klicke auf ‚Beliebiger Monat‘ und lasse dir die besten Flugzeiten raussuchen.

Lies auch: Wann Flüge buchen? Das Timing Macht‘s (+ Download mit konkreten Zeiten)

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Kombiniere die Tricks

Um das absolut Beste aus deinen Kayak Flüge herauszuholen, dann kombiniere doch die letzten drei Tricks. Suche dir deinen Zielflughafen raus, lege dich auf keinen Monat fest und klicke auf ‚flexibel‘ und schaue, was Kayak dir vorschlägt.

Sieh dir die Trendkurve an

Auch, wenn du weißt, wann die besten Flugzeiten sind, kann es selbstverständlich Trends geben, die dir da einen Strich durch die Rechnung machen. Beliebte Ferien oder verlängerte Wochenende sind so etwas und da muss man früher buchen. Kayak erzählt dir sogar, ob du schon buchen oder eher noch warten sollst.

So geht’s: Schau auf die obere linke Ecke nach deiner Flugsuche. Wenn dort eine Grafik erscheint, kannst du sie anklicken und sehen, wie die derzeitigen Trends sind.

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Mach dich ans Finetuning

Falls du weißt, dass du es einfach nicht über dich bringen kannst, einen Nachtflug zu nehmen, mit einer bestimmten Airline zu fahren oder ohne Gepäck zu fliegen, dann stelle dies nach deiner Flugsuche in der linken Leiste ein. Da ersparst du dir das ewige Scrollen von Flügen, die dir eh nicht zusagen. Vergiss nicht auszuwählen, ob du mit Kreditkarte zahle willst, denn da entstehen oftmals extra Gebühren, die du dir gleich anzeigen lassen kannst. So ersparst du dir eine böse Überraschung bei der Kayak Flugsche.

Lies auch: Koffer Packen wie ein Supermodel (7 Tricks, die du kennen musst)

Preisalarm

Wenn du einen Flug ins Auge gefasst hast, aber noch nicht der richtige Zeitpunkt ist, zu buchen (du bist beispielsweise zu früh dran), dann erstelle doch einen Preisalarm. Dadurch bekommst du eine Email direkt in dein Postfach, wenn sich der Preis ändert.

So geht’s: Meist kommt ganz automatisch ein Pop Up, nachdem du eine bestimmte Flugverbindung angeklickt hast. Ansonsten klickst du einfach auf den blauen Preisalarm Button oben links. Außerdem kannst du dich auch bei Kayak einloggen und ihn in deinem kostenlosen Account speichern.

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Variiere die Flugsuche

Suchst du einen Hin und Rückflug? Versuche es doch einmal mit zwei einzelnen Hinflügen. Das kann billiger sein so wie es auch manchmal billiger sein kann, eine Hin-und Rückflug Ticket zu kaufen, wenn du aber nur in eine Richtung fliegen willst. Dann lässt du eben den zweiten Flug sausen. Außerdem kannst du dir bei Langstreckenflügen selber einen Layover basteln, wenn du merkst, dass die Flüge immer in der gleichen Stadtzwischenlanden. So konnte ich Hong Kong besuchen auf meinem Weg nach Neuseeland. Und das hat mich keinen extra Cent gekostet!

So geht’s: Probiere alle Flugoptionen aus: Hinflug, Hin-und Rückflug sowie Flüge mit Zwischenstopp (vor allem, wenn du zwischendurch reist und von einem anderen Flughafen zurück fliegen willst. Das nennt man Open Jaw.)

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Suche in der Umgebung

Manchmal sind bestimmte Flugkombinationen billiger, wenn man einen Nachbarflughafen aussucht. Zum Beispiel Ryanair fliegt in Deutschland unter anderem von Frankfurt Hahn, Berlin Schönefeld oder Leipzig/Halle – also eher kleineren Flughäfen. Da wäre es teurer, umsteigen zu müssen.

So geht’s: Gib statt einem bestimmten Flughafen ein Land ein und schaue dir die Vorschläge an. Oder klicke statt eines Flughafens auf eine Stadt, wenn sie wie London oder Berlin mehrere Flughäfen hat. Dazu kannst du das Häkchen bei ‚Nahegelegene Flughäfen hinzufügen‘ setzen.

Mit Kayak Flüge finden – Tipps und Tricks für die günstigsten Zeiten

Vergiss die Basics nicht

Bei all der Flugsuche mit Kayak darfst du aber nicht die wichtigsten Regeln zur Flugsuche vergessen. Nimm Internet Explorer im Privatmodus, suche mehrmals täglich über einen längeren Zeitraum und leere deinen Cache. Denn beim Kayak Flüge Finden sind Cookies deine schlimmsten Feinde – außer sie werden dir im Flieger serviert.

//

Nutzt du Kayak selber? Welche dieser Tipps kanntest du noch nicht?

Ein Onlinekurs im Urlaubsplanen mit vielen Spartipps

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply